Wenn jede Sekunde zählt – im Einsatz mit der DLRG

Sie sind zur Stelle, wenn Menschen auf dem Wasser in Not sind: Die ehrenamtlichen Retter der DLRG. Allein im Bezirk Stuttgart gibt es rund 2600 davon. Damit in einer echten Notlage auch wirklich jeder Handgriff sitzt, trainieren die Rettungsschwimmer regelmäßig den Ernstfall.

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/wenn-jede-sekunde-zaehlt-im-einsatz-mit-der-dlrg/

Wie wichtig ist die DLRG?

Ohne die DLRG wäre vieles nicht möglich in Deutschland. Einsatzleiter Thomas Ruhland klärt auf.

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/wie-wichtig-ist-die-dlrg/

100 Jahre DLRG - Sonderausstellung

Im DRK Museum in Geislingen ist bis zum 20.November die Sonderausstellung "100 Jahre DLRG - die Geschichte der Wiederbelebung" zu sehen.

... Auf der Neptunwippe aus dem Jahr 1940 etwa wurden die Patienten festgeschnallt und dann, auf dem Rücken liegend, auf und ab gewippt. In den 50er Jahren gehörte die Wippe in vielen deutschen Bädern zum Standard, das Modell in der Ausstellung stammt aus dem Bad in Heidenheim. Der letzte Schrei Mitte der 60er bis Mitte der 70er Jahre war die Elektrolunge. In der Ausstellung ist einer der schweren Koffer mit Kabeln und Elektroden zu sehen. Diese wurden dem Patienten auf Bauchnabelhöhe und an der Brust angelegt. Reizstrom aktivierte dann abwechselnd das Zwerchfell und die Brustmuskulatur und regte so das Atmen an.

Im vergangenen Jahr ertranken mehr als 500 Menschen in Deutschland

„Heute fragt man sich, wie die Leute nach dieser Behandlung überhaupt wieder aufstehen konnten“, scherzte Ulrich Carle, der Vorsitzende der Ortsgruppe Heidenheim/Brenz, der die Schau konzipiert hat, bei der Eröffnung. Tatsächlich aber seien die Geräte, die gezeigt werden, alle das jeweils modernste gewesen, das es in der jeweiligen Zeit gegeben habe....
Link auf einen Bericht der STN

Link auf die Museumsseite

Wir würden uns auf ihren Besuch!

Unsere Ortsgruppen vor Ort

6 DLRG-Ortsgruppen in 12 Bädern in Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen führen Woche für Woche Schwimmkurse in den Bädern durch:

OG Bad Cannstatt:

  • Hallenbad Cannstatt

OG Feuerbach

  • Hallenbad Zuffenhausen
  • Gustav-Werner-Schule, Zuffenhausen-Rot

OG Filder

  • Hallenbad Echterdingen, Goldäcker
  • Hallenbad Leinfelden
  • Eichbergschule, Musberg
  • Hallenbad Sonnenberg
  • Hallenbad Vaihingen

OG Neckarvororte

  • Hallenbad Untertürkheim

OG Ost

  • Leo-Vetter-Bad, Ost
  • Schul- und Vereinsbad West

OG SW-Plieningen

  • Hallenbad Plieningen

Sie bieten eine breite Palette vom Anfängerschwimmen über das Jugendschwimmen bis zum Rettungsschwimmen an.

Herzlich Willkommen beim DLRG Bezirk Stuttgart

Diese Seiten informieren Sie über die Aufgaben der DLRG in Stuttgart:

  • Schwimmausbildung
  • Jugendarbeit
  • Wasserrettung
  • Katastrophenschutz

Unser Infoservice steht Ihnen bei allen Fragen rund um die DLRG zur Verfügung. Die 6 Ortsgruppen in Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen halten detaillierte Informationen zu den Angeboten in den Bädern bereit. Mit über 2600 Mitgliedern ist Stuttgart ein großer Bezirk im DLRG Landesverband Württemberg.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der DLRG.

Ihr
DLRG Bezirk Stuttgart