Deutsches Schnorcheltauchabzeichen

Das Schnorcheltauchen stellt bei der DLRG den Einstieg in das Tauchen dar. Ganz gleich ob man später zusätzlich Sport- oder Einsatztaucher werden möchte.

Das Schnorcheltauchen wird immer beliebter. Nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene wollen, vor allem im Urlaub, immer mehr die Unterwasserwelt Kennen lernen und "erobern". Zu einem unbeschwerten Tauchvergnügen ist aber auch eine solide Ausbildung notwendig, denn die meisten Tauchunfälle haben menschliches Versagen zur Ursache. Damit Ihnen das aber nicht passiert, sollten Sie bei uns eine Ausbildung zum Schnorcheltaucher machen, in der Sie alle Kenntnisse zum sicheren Tauchen in Theorie und Praxis vermittelt bekommen.

Hier schon mal eine Übersicht was die Vorraussetzungen und Prüfungsleistungen sind

Mindestalter 12 Jahre, Tauchtauglichkeit, DRSA Bronze

  • 600 m Flossenschwimmen (je 200 m Bauch-, Rücken- und Seitlage)
  • 200 m Flossenschwimmen mit einer Flosse und Armbewegung
  • 30 m Streckentauchen ohne Startsprung
  • 30 Sekunden Zeittauchen
  • in mindestens 3 m Tiefe Tauchbrille abnehmen, wieder aufsetzen und ausblasen
  • dreimal innerhalb von einer Minute 3 m Tieftauchen
  • Kombinierte Übung: 50 m Flossenschwimmen in Bauchlage mit Armtätigkeit einmal 3 bis 5 m Tieftauchen und Heraufholen eines 5 kg Tauchringes 50 m Schleppen eines Partners 3 Minuten Vorführen der HLW
  • Schriftliche Prüfung
  • Demonstration und Erläuterung der wichtigsten Unterwasserzeichen (Pflichtzeichen)

Übersicht

Nr.Beschreibung / Veranstalter / OrtStart
Ende
Meldeschluss
Plätze
2019-0005 Wasserretter
DLRG Stuttgart DLRG Stuttgart Leiter Ausbildung
Ort: DLRG Rettungszentrum Max-Eyth-See 
26.01.2019
08.12.2019
Meldeschluss:
13.01.2019
Lehrgang hat begonnen! 
2020-0002 Gerätekunde
DLRG Stuttgart Leiter Fachausbildung W-RD
Ort: DLRG Rettungszentrum Max-Eyth-See 
07.03.2020
07.03.2020
Meldeschluss:
31.01.2020
freie Plätze vorhanden 
2020-0003 Signalmann
DLRG Stuttgart Leiter Fachausbildung W-RD
Ort: DLRG Rettungszentrum Max-Eyth-See 
15.05.2020
16.05.2020
Meldeschluss:
01.04.2020
freie Plätze vorhanden