Ausbildungsnews

28.10.2016 Freitag

Kickoffwochenende


Lehrgangsprogramme 2019

LV Württemberg

Die Landesverbände und das Präsidium haben attraktive Lehrgänge zusammengestellt. Die Voraussetzungen sind jeweils in den einzelnen Terminen angegeben.

Die Anmeldung erfolgt in Rücksprache mit dem technischen Leiter deiner Ortsgruppe.

Die Leitung Ausbildung stellt sich vor

Hallo,

mein Name ist Lena und ich komme aus der Ortsgruppe Stuttgart - Ost. Seit Oktober 2018 bin ich eure Leiterin Ausbildung im Bezirk Stuttgart und damit ein wichtiges Verbindungsglied zwischen dem Wachdienst im Freibad und der Fachausbildung Wasserrettung und später dem Rettungsdienst.

Wie viele Kinder heute auch, machte ich bei der DLRG mein Seepferdchen und hatte dabei so viel Spaß, dass ich ab nun zum wöchentlichen Training ging. Bald machte ich mein erstes Rettungsschwimmabzeichen in Bronze. Mit dieser Qualifikation durfte ich zusammen mit einem der großen Trainer eine Gruppe trainieren. Nach ich mein Rettungsschwimmabzeichen Silber abgelegt hatte, durfte ich eine Gruppe ganz alleine Trainieren.

Wenig später wurde ich als Beisitzer in den Jugendvorstand der Ortsgruppe gewählt und engagierte mich mehr und mehr für meine Ortsgruppe.

Nach dem Abitur übernahm ich die Position der Leiterin Ausbildung und Einsatz in meiner Ortsgruppe und begann mit den Vorbereitungen für die Lehrschein-Qualifikation.

Ein Jahr danach machte ich die Ausbildung zum Sanitäter und begann mich im Bezirk Stuttgart zu engagieren. 2016 startete ich mit der Ausbildung zum Helfer Wasserrettungsdienst und wurde zusätzlich Anfang 2017 zur Stellvertretenden Jugendleiterin im Bezirk Stuttgart gewählt.

Kurze Zeit später bekam ich meinen Melder und war damit, wie viele andere Kameradinnen und Kammeraden auch, rund um die Uhr einsatzbereit für Notfälle im, am und auf dem Wasser. Anschließend folgten Ausbildungen zum Strömungsretter und Kraftfahrer.

Die Mitarbeit im Bereich Rettungsdienst der DLRG motivierte mich dazu die Qualifikation des Rettungssanitäters zu erwerben.

Das Thema Ausbildung hat mich während meiner gesamten Dienstzeit begleitet und begeistert. Ich wollte mein Wissen an die Jugend weiter geben und machte aus diesem Grund erwarb ich 2018 den Lehrschein .  

Ich freue mich darauf Dich bei einem der nächsten Lehrgänge persönlich kennen zu lernen.

Bei Fragen erreichst Du mich unter Leiter.Ausbildung@bez-stuttgart.dlrg.de


Hallo,

mein Name ist Mona und ich komme aus der Ortsgruppe Süd- West Plieningen.

Seit 2018 bin ich Lenas rechte Hand bei allen Fragen rund ums Thema Ausbildung im Bezirk Stuttgart.

In meiner Kindheit lernte ich in der Ortsgruppe Weil der Stadt schwimmen und fand gute Freunde beim wöchentlichen Training im Schwimmbad. Durch die Motivation und den Spaß im Freundeskreis, wurde ich getreu dem Motto der DLRG vom Nichtschwimmer zum Schwimmer und vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer ausgebildet.

Da ich durch meinen Beruf als Kinderkrankenpflegerin sehr viel mit Kindern zu tun habe, war es für mich eine Selbstverständlichkeit das Schwimmtraining der Seepferdchenanwärter tatkräftig zu unterstützen und in der Jugend als Jugendleiterin aktiv zu sein.

Anknüpfend an meine Medizinische Ausbildung, machte ich später den Erste- Hilfe Ausbilderschein und ergänzte die Rettungsschwimmausbildung in meiner Ortsgruppe mit Erste- Hilfe Kursen.

Durch meinen Umzug an die Ostseeküste und die absolute Begeisterung an der Wasserrettung, absolvierte ich anschließend meine Fachausbildung im Wasserrettungsdienst und bin nun als Rettungssanitäterin Mitglied im Katastrophenschutz. Zurück in Baden- Württemberg bekam ich zusätzlich einen Melder und bin nun rund um die Uhr einsatzbereit für Notfälle im und am Wasser.

Als begeisterte Ausbilderin und Dozentin ist es heute mein Wunsch, Kameraden und Kameradinnen auf ihrem Weg der Fort- und Weiterbildungen zu begleiten und zu motivieren.

Deshalb freue ich mich, Dich bei einem der nächsten Lehrgänge persönlich kennen zu lernen.