06.04.2020 Montag  Bleibt an Land!

Sonniges Frühlingswetter ist da und Ostern steht vor der Tür. Da sind Surfer, Stand-Up-Paddler, Kajakfahrer und viele andere schon in Gedanken auf ihrem Element unterwegs. Da ginge es dem Leiter Einsatz des DLRG Bundesverbands, Alexander Paffrath, normalerweise nicht anders: "Aber in diesen Tagen ist nichts normal", so das DLRG-Präsidiumsmitglied angesichts der aktuellen Corona-Krise. In den vergangenen Tagen und Wochen seien immer wieder Wasserretter zu Einsätzen ausgerückt, weil immer noch "einige Uneinsichtige den Ernst der Lage" verkennen. Das binde einerseits unnötig Personalkapazität und erhöhe andererseits das Infektionsrisiko für die Einsatzkräfte, die vielerorts für dringende Aufgaben benötigt werden. Paffrath appelliert daher an alle Wassersportler: "Bleibt an Land!"

https://www.youtube.com/watch?v=Box_B4AsUxQ&feature=youtu.be

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Ruhland Thomas

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Ruhland Thomas:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden