26.10.2018 Freitag Rettet die Bäder

Foto: TVN

In den vergangenen 17 Jahren sind durchschnittlich jährlich 80 Schwimmbäder geschlossen worden. Dieses schleichende Bädersterben muss endlich beendet werden.

Alle vier Tage schließt ein Schwimmbad für immer!
Diesen Trend müssen wir stoppen. Gemeinsam wollen wir die Bäder in Deutschland retten.
Wir wollen Menschen zu Schwimmern ausbilden und Schwimmer zu Rettungsschwimmern.
Wir brauchen Wasserfläche – geeignete Bäder, um die wir kämpfen. Gemeinsam sind wir stark.

Unterstützen Sie unsere Aktion "Rettet die Bäder" indem Sie bei der Petition teilnehmen.

PS: In Stuttgart selbst ist die DLRG sehr zufrieden mit den geleisteten Investitionen und begüsst ausdrücklich die Durchführung der schrittweisen Bädersanierungen. Grosses Lob an unseren Gemeinderat!

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Alexander Kirr

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Alexander Kirr:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden